Booster-Impfung

Pfefferkorn & Co GmbH bietet seinen Mitarbeitern die Möglichkeit einer Booster-Impfung

Die Pfefferkorn & Co GmbH bot ihren Mitarbeitern, nach den beiden Impfterminen im letzten Jahr, nun auch die Möglichkeit einer betrieblichen Booster-Impfung.

Nachdem die Ständige Impfkommission (StiKo) bereits im November letzten Jahres die Auffrischungsimpfung empfahl, hat sich die Geschäftsführung der Pfefferkorn & Co GmbH um einen Termin für eine betriebliche Booster-Impfung direkt Anfang 2022 bemüht. Selbstverständlich konnten an diesem Termin auch Erst- und Zweitimpfungen durchgeführt werden.

Der Zuspruch der Mitarbeiter war, wie erwartet, hoch, so dass der Konferenzraum erneut zu einem kleinen „Impfzentrum“ umgebaut werden konnte. Die Tatsache, dass verschiedene Impfzentren in der Region bereits geschlossen sind, hat sicher ihren Teil dazu beigetragen.

Ein großer Dank geht an dieser Stelle an die Betriebsärztin der Pfefferkorn & Co GmbH, die es immer wieder möglich macht, zeitnah nach Simmern zu kommen – trotz der nun wieder steigenden Nachfrage und gehäuften Terminen.

fr_FRFrench