Weitere Maßnahmen zum Schutz der Mitarbeiter ergriffen – erster betrieblicher Impftermin erfolgreich 

Nachdem sich seit Anfang Juni auch Betriebsärzte in die Impfkampagne einbringen dürfen, hat die Firma Pfefferkorn für ihre Mitarbeiter sofort einen entsprechenden Termin vereinbart. Und so konnten am 16.06.2021 16 Mitarbeiter ihre Erstimpfung bequem in der Firma erhalten. Damit sind bereits 63% unserer Mitarbeiter geimpft, genesen oder haben zumindest ihren Impftermin.

Unsere Betriebsärztin betreute während des gesamten Nachmittages die Impfwilligen, informierte kompetent, stand für Fragen zur Verfügung und überwachte natürlich die frisch geimpften „Patienten“.

Die Mitarbeiter zeigten sich erfreut über das Engagement der Geschäftsführung, wirklich alles zum Schutz der Kollegen zu unternehmen. Dementsprechend hoch war die Impfbereitschaft. Geschäftsführer Ralf Gabler war im Gegenzug ebenfalls erfreut, dass die Kollegen mit ihm gemeinsam einen weiteren kleinen Schritt auf die Rückkehr zur Normalität zugehen.

Die Zweitimpfung wird in ca. 3 Wochen, ebenfalls in der Firma Pfefferkorn, erfolgen.