Es ist unabdingbar, im richtigen Moment in die gemeinsame Zukunft zu investieren. Und genau das tun wir.

Zwei neue Maschinen werden unsere Spritzguss-Abteilung ab Mitte August optimieren, und das nachhaltiger, als es die bestehenden Maschinen können.
Allein der reduzierte Energieverbrauch und die erhöhte Präzision der neuen Anlagen bestätigen die Richtigkeit unserer Entscheidung.

Gerade in einer so unberechenbaren Zeit wie zur Corona-Pandemie ist es wichtig, für die Zukunft zu investieren. Somit bringt die Umstellung auf verbesserte Technologien weitreichende Vorteile. Gestiegene Flexibilität, höherer Qualitätsstandard und reduzierter Ressourcenverbrauch ermöglichen es uns, noch stärker auf die Wünsche unserer Kunden einzugehen.

Dies ist ein weiterer Schritt zu unserem erklärten Ziel, unsere Position als Weltmarktführer für Sektverschlüsse weiter auszubauen und unsere Kompetenzen in Richtung technische Teile zu erweitern.

Freuen Sie sich, mit unserer Konstruktion, dem Werkzeugbau und unserem Spritzguss stehen wir nun noch stärker für Sie zur Verfügung.