Kurz vorstellt

Heute möchten wir Ihnen eines unserer „Urgesteine“, Frau Silvia Cavuto, Assistentin, vorstellen

„Schneider & Co. – Guten Tag!“
So melde ich mich seit über 40 Jahren, wenn es an unserer Telefonzentrale klingelt. Ich bin ausgebildete Fremdsprachenkorrespondentin und spreche außer meiner Muttersprache Italienisch auch Englisch und Französisch. Zu meinen Aufgaben gehören allgemeine Bürotätigkeiten genauso wie alle anfallenden Übersetzungen und ich arbeite im Marketing-Team mit.
Meine Wurzeln liegen in Italien, genauer gesagt in den Abruzzen, wo ich die ersten fünf Jahre meines Lebens mit meinen Eltern verbracht habe. Privat bin ich verheiratet, Mutter zweier erwachsener Töchter, liebe Musik, Reisen und, als bekennendes „eschtes Meenzer Mädche!“ die Meenzer Fassenacht. Die Firma Schneider ist für mich so etwas wie mein zweites Zuhause, hier habe ich einige Jahre meines Lebens verbracht, habe Höhen und Tiefen erlebt. Im Übrigen bin ich nicht das einzige „Urgestein“ – es gibt noch ein paar Kollegen, die genauso lange für Schneider arbeiten wie ich. Und das ist doch die beste Werbung für einen Arbeitgeber, oder? 

Ach ja, by the way: mein Name ist Cavuto… Silvia Cavuto!

de_DEGerman